QM-Systeme

Qualität, Effektivität und Effizienz der Prozesse und Verfahren

Qualitätsmanagementsysteme - Qualität, Effektivität und Effizienz der Prozesse und Verfahren

Qualitätsmanagementsysteme

Begriff:

Qualitätsmanagementsysteme sind Ablauf- und Organisationsmethoden in der Führung und Organisation von Behörden, Unternehmen, Vereinen etc.

Ziel:

Ziel ist es, die Qualität, Effektivität und Effizienz der Prozesse und Verfahren (z.B. in Herstellungsprozessen, Verfahrensweisen in Verwaltungen o.ä.) zu optimieren und zu verbessern und somit auch die Resultate beziehungsweise Produkte zu verbessern.

Verschiedene Systeme:

Weit verbreitet sind QM-Systeme nach internationalen Normen wie z.B. DIN EN ISO 9001:2000 als branchenneutrale Norm.

Es gibt ebenso branchenbezogene Normen (z.B. für Medizinprodukte DIN EN ISO 13485) wie auch themenbezogene Normen (z.B. für den Umweltschutz DIN EN ISO 14.000).

Wichtige themenbezogene QM-Systeme für den Arbeitsschutz sind u.a.:

-OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series)
-OHRIS (Occupational Health and Risk Management System)
-AMS der Berufsgenossenschaften (z.B. AMS-Bau der BG-Bau)
-SCC (Sicherheits Certifikat Contraktoren)

Wir stellen externe QM‐Beauftragte und beraten bzw. begleiten Sie beim Aufbau ihres Qualitätsmanagementsystems und unterstützen u.a.:

  • bei der Konzeption organisatorischer Inhalte sowie bei der Erstellung der QM‐Handbücher,
  • bei der Pflege und Prozeßdokumentation ihres QM‐Systems,
  • bei der Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter und Führungskräfte,
  • bei der Fehler‐ und Ursachenanalyse.